Allurion Programm - Antalya Obezite | Prof.Dr. Nurullah Bülbüller

Allurion Magenballon

Mit dem Allurion-Programm* können Sie in ca. 16 Wochen durchschnittlich 10-15 % Ihres Körpergewichts verlieren.*

Keine Anästhesie, Endoskopie und Chirurgie!

Der Elipse-Magenballon von Allurion wird in einer Kapsel geschluckt.

Einmal im Magen platziert und aufgeblasen, erzeugt es ein Gefühl der Fülle im Magen, um das Hungergefühl zu kontrollieren.

Die meisten traditionellen Diätmethoden scheitern am Hungergefühl. Die Chirurgie ist nicht mehr die einzige Methode, um echte Ergebnisse zu erzielen.

Dieser Ballon ist eine sehr zuverlässige und dauerhafte Methode. Dieses Programm, das von Ärzten empfohlen wird, ermöglicht es Ihnen, in einem kurzen Zeitraum von 16 Wochen durchschnittlich 10-15 % Ihres Gewichts zu verlieren, und bietet 6 Monate lang Unterstützung für einen gesunden Lebensstil.

20190726_Ballon_72-dpi_recadre╠u_RGB_PALE-BEIGE-e1626119431362.png.webp

Schlucken Sie die Kapsel

Der Elipse-Magenballon von Allurion wird von Ihrem Arzt in Ihrem Magen aufgeblasen.

watch.png.webp

10-15% des durchschnittlichen Körpergewichts abnehmen

Der Ballon, der Ihnen eine erste Unterstützung bei der Gewichtsabnahme bietet, wird nach 16 Wochen auf natürliche Weise aus dem Körper ausgeschieden.

Unterstützung bei der Gewichtsabnahme

Ihr Appetit wird sich an die neue Situation anpassen, und mit 6 Monaten medizinischer und ernährungstechnischer Unterstützung wird dieses Programm Ihnen helfen, Ihr Ziel mit festen Schritten zu erreichen.

Wie wird der Allurion Ellipse™ Magenballon eingesetzt?

Der Elipse-Magenballon ist der weltweit erste und einzige Magenballon, der ohne chirurgischen Eingriff, Endoskopie und Anästhesie eingesetzt werden kann.

Der Elipse-Magenballon ist 85 % dünner als Silikon-Magenballons. Dank seiner dünnen und flexiblen Struktur ist er so klein, dass er in eine Kapsel passt.
Der Ballon wird in der Kapsel komprimiert und mit einem Glas Wasser geschluckt. Nachdem durch eine Röntgenaufnahme des Abdomens bestätigt wurde, dass der Ballon den Magen erreicht hat, wird der Ballon auf 550 ml aufgeblasen und der an der Kapsel befestigte Aufblaskatheter langsam zurückgezogen und aus dem Mund entfernt.

Bei diesem Eingriff ist keine Endoskopie oder Anästhesie erforderlich. Die Platzierung des Magenballons ist in etwa 20 Minuten abgeschlossen.

Der Ballon verbleibt 16 Wochen lang im Magen. Am Ende der 16 Wochen öffnet sich das Ventil des Ballons von selbst, der Ballon entleert sich und wird auf natürliche Weise aus dem Körper ausgeschieden. Während der Deflation und der natürlichen Ausscheidung des Ballons ist keine medizinische Behandlung erforderlich.

Wie viel Gewicht können die Patienten mit dem Ellipse™ Magenballon von Allurion verlieren?
Die durchgeführten Studien und die Rückmeldungen von Elipse-Magenballon-Benutzern aus aller Welt zeigen, dass nach 16 Wochen ein durchschnittlicher Gewichtsverlust von 15 kg zu verzeichnen ist.

Die klinischen Studien von Allurion, die im Jahr 2020 durchgeführt wurden, zeigen, dass es den Patienten gelungen ist, durchschnittlich 95 % des während des Programms verlorenen Gewichts nicht wiederzugewinnen, für das mindestens 1 Jahr lang.
Zusätzlich zum Elipse-Magenballon kann unter der Kontrolle eines Diätassistenten ein Gewichtsverlust von bis zu 25-30 kg erreicht werden, wenn eine für die Person geeignete Diät und Verhaltenstherapie angewendet wird.

Spielt das Volumen eine Rolle? Warum ist der Ellipse™ Magenballon von Allurion auf 550 ml aufgeblasen?

Der Elipse-Magenballon ist bis zu 550ML aufgeblasen. Studien, die von medizinischen Experten von Allurion Elipse durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass Ballons mit einem Volumen von 550ML eine ideale Gewichtsabnahme unterstützen. In klinischen Studien hat sich gezeigt, dass Ballons mit einem Volumen von mehr als 550 ml (bis zu 900 ml) keinen signifikanten zusätzlichen Beitrag zur Gewichtsabnahme leisten.

Warum wird der Elipse™ Magenballon von Allurion nach 4 Monaten aus dem Körper entfernt?

Die durchgeführten Studien haben gezeigt, dass ein signifikanter Gewichtsverlust (80 % des Gesamtgewichtsverlusts) in den ersten 3 Monaten der Ballonanwendung auftritt, und nach 4 Monaten trägt der Ballon nicht mehr wesentlich zum Gesamtgewichtsverlust bei.

Vicki and Georgie share their experience with the Allurion Gastric Balloon

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

Allurion Technologies wurde 2009 gegründet, als die Freunde Samuel Levy und Shantanu Gaur Studenten im zweiten Jahr an der Harvard Medical School waren. Samuel und Shantanu begannen, die gängigen Vorstellungen über Gewichtsabnahme zu überdenken. Um die Lebenswege von Menschen besser zu verstehen, die übergewichtig sind oder mit Fettleibigkeit zu kämpfen haben, taten Samuel und Shantanu etwas für den medizinischen Sektor Ungewöhnliches: Sie begannen, sich die Geschichten ihrer Patienten anzuhören.